Florian Heyerick - Portrait

Florian Heyerick

Florian Heyerick studierte Musikwissenschaft (Universität Gent), Traversflöte, Blockflöte und Cembalo, und widmet all seine musikalischen Kräfte der Alten Musik und dem Vokalrepertoire. Er ist ein gefragter Gastdirigent bei verschiedenen international bekannten Chören, Symphonie- und Kammerorchestern. Daneben hat er eine Professur an der Musikhochschule Gent (Belgien). Von 2002-04 war er Chefdirigent des Kurpfälzischen Kammerorchesters Mannheim. Seit 2006 ist er künstlerischer Leiter des "MusikForum Mannheim - Zentrum für Alte Musik" und des Barockorchesters "Mannheimer Hofkapelle".
Zur Zeit arbeitet er im Rahmen seiner Doktorarbeit an einer umfangreichen Veröffentlichung und Wiederbelebung des Komponisten Christoph Graupner (1683-1760). Zum 250. Mal jährt sich 2010 sein Todesjahr und in zahlreichen Veranstaltungen werden Instrumentalwerke, Kantaten, Sinfonien und Opern erstmals wieder erklingen.

mehr... weiter

Termine