Klosterkonzert • Mannheimer Hofkapelle

29.06.14 | 17:00 Uhr | Frankfurt/M • Karmeliterkloster
Mannheimer Hofkapelle

Mannheimer Hofkapelle
Florian Heyerick (Cembalo & Leitung), Hans-Joachim Berg (Violine), Christine Rox (Violine), Ursula Plagge-Zimmermann (Barockviola), Marie Deller (Violoncello), u.a.

So klingt Mannheim!
Werke von Cramer, Joh. Stamitz, Holzbauer, Telemann, C.Ph.E. Bach

Höhepunkt des Programms ist die erste Wiederaufführung von einer Sonate von Wilhelm Cramer (ca. 1745-1799), dem bedeutendsten Sologeiger der kurfürstlichen Hofkapelle in Mannheim. Gespielt wird auf Originalinstrumenten des 18. Jahrhunderts.

Die Sonate entstand als wichtige Instrumentalform um 1600. Ganz schnell schon zeigte sich diese als sehr geeignet für die neue Entwicklung der Streichinstrumente: Expressivität, Klangvielfalt und Virtuosität waren jetzt die magischen Schlagwörter für eindrucksvolle und präsentable Kammermusik in Italien. Diese Stilentfaltung hat sich schnell über ganz Europa ausgebreitet und bis zum Ende des 18. Jdts. behielten Solo- und Triosonaten für Violine(n) und Basso Continuo ihren zentralen Platz in der Musik der spätbarocke Meister wie Bach und Telemann.

Anlässlich des 400. Geburtstages der Stadt Mannheim gründete sich 2007 ein neues Barockorchester unter dem Namen „Mannheimer Hofkapelle". Die öffentlichen Auftritte des Ensembles in großer und kleiner Besetzung vermitteln dem Publikum durch eine Moderation der Programme die Faszination dieser Hofmusik im 18. Jahrhundert. Die Zuhörer erhalten Einblicke in die Musik, ihre Entstehungszeit und die damalige Aufführungspraxis.
Erfolgreiche auswärtige Konzerte (u.a. Gent, Antwerpen, Hasselt) und Einladungen zu Festivals (u.a. Hohenloher Kultursommer, Musica sacra Maastricht, Klang im Kloster Frankfurt/M, Fränkische Musiktage,) zeigen, dass die "Mannheimer Hofkapelle" bereits einen Markennamen mit überregionaler Austrahlung entwickelt hat.


Klosterkonzerte 2014
Karmeliterkloster / Institut für Stadtgeschichte, Münzgasse 9, 60311 Frankfurt

Abonnement mit Platzreservierung
Immer sonntags um 17 Uhr, 5 Konzerte von Mai - Oktober 2014
25.05.14 - 29.06.14 - 27.07.14 - 14.09.14 - 05.10.14

Hier können Sie auch Gutscheine für einzelene Konzerte bestellen:
Gutschein Klosterkonzerte 2014