La Carezza - Portrait



Regina Kabis (Sopran) • Annette Wieland (Mezzosopran)

Die beiden Sängerinnen lernten sich während einer Opernproduktion in den Rollen Aci und Galathea unter der Leitung von John Holloway kennen und beschlossen, aufgrund ihrer außergewöhnlich harmonierenden Stimmen gemeinsam weiter zu arbeiten.
So entstand das Ensemble La Carezza, das sich zunächst den Duetten der sakralen wie auch weltlichen Musik der Barockzeit widmete. Mittlerweile hat das Duo auch Musik der Romantik und der Moderne im Programm. Lieder und Duette zu singen gehörte in der gehobenen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts als eine Art Kammermusik zum Repertoire der Hausmusikabende.

La Carezza musiziert mit verschiedenen Begleitungen ja nach Programm. 

...Abgründige Gedanken, süße Melancholie und frische Heiterkeit betörten die Zuhörer...Beide Sängerinnen beweisen Klasse... (Darmstädter Echo 16.2.16)

Hörbeispiele | Programme | Rezensionen mehr... weiter