Musik plus • SAP Big Band feat. Nicole Metzger

05.03.17 | 19:00 Uhr | Mannheim • John Deere Forum

SAP Big Band
Musikalische Leitung: Thomas Siffling
Gast: Nicole Metzger (Gesang)

Musikalische Leitung
Der international erfolgreiche Musiker und Kurator Thomas Siffling gehört zu den Vorreitern und Wegbereitern der jungen deutschen Jazzszene. Als Trompeter wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sifflings erklärtes Ziel ist es, die beste Amateur-Bigband der Rhein-Neckar-Region zu leiten. Deswegen führt er die Band, deren Leitung er im Jahr 2000 übernommen hat, immer wieder in neue musikalische Kontexte, kümmert sich um die solistische Weiterentwicklung der Musikerinnen und Musiker, konzipiert und leitet die Produktion von Studioalben und ermöglicht Auftritte mit hochkarätigen Gastsolisten.

Musiker
Die meisten Mitglieder der 1996 gegründeten Band arbeiten bei SAP. Verstärkt wird sie durch Musikerinnen und Musiker aus der Region um Walldorf (Baden), wo sich der Firmensitz von SAP befindet. Die Band hat viele langjährige Mitglieder, von denen mittlerweile einige unter der Anleitung des Bandleaders zu begeisterten, spielfreudigen Solisten geworden sind.
Die Zusammenarbeit mit Sängerinnen und Sängern wie Pe Werner, Marc Marshall, Janet Dixon, Nicole Metzger und Viviane de Farias gehört als unverzichtbarer Bestandteil zur musikalischen Arbeit der Band, die regelmäßig Konzerte im In- und Ausland gibt. So haben beispielsweise die Auftritte in Luxemburg (für Clearstream/Deutsche Börse Group), auf dem ZDF-Sommerfest, bei der Deutschen Börse in Frankfurt, auf den Tübinger Jazz- und Klassiktagen und dem Jazzfestival Idstein die Band überregional bekannt gemacht.
Trotzdem legen die Musikerinnen und Musiker Wert darauf, regelmäßig in Walldorf und Umgebung zu spielen - und dies nicht zuletzt auch für karitative Zwecke.

Musik
Die Band verfügt über ein vielfältiges Repertoire auf hohem musikalischem Niveau. Die Bandbreite reicht von klassischem Swing und einfühlsamen Balladen über Latin und Funk bis hin zu neuerer Bigband-Literatur. Eine wichtige Rolle spielen Arrangements, die von Künstlern wie Chris Perschke oder Peter Lehel eigens für die SAP Big Band geschaffen wurden. Bandleader und Musiker interpretieren dieses anspruchsvolle Repertoire in einem ebenso eleganten wie zeitgemäßen Bigband-Sound, der auch auf den Studioalben der Band in Perfektion eingefangen wurde. Die Fachpresse schenkt den Tonträgern regelmäßig viel Aufmerksamkeit und lobt die Band immer wieder für ihren niveauvollen, ideenreichen Jazz, der leichtfüßig daherkommt.
Der Ideenreichtum von Band und Bandleader drückt sich auch darin aus, dass die Walldorfer jedes Jahr ein komplett neues Programm erarbeiten, welches oft einem bestimmten Thema oder Motto folgt und der SAP-Belegschaft kurz vor Weihnachten in einem ganz besonderen Konzert im Walldorfer Schulungszentrum vorgestellt wird. Die Konzerte der letzten Jahre umfassten unterschiedlichste Themenbereiche. Dabei waren zum Beispiel Titelmelodien bekannter Filme und Fernsehserien, Werke von ausgewählten europäischen Komponisten und Arrangeuren und Klassiker aus der Ära des Swings. Natürlich bleiben diese Programme aber nicht nur den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von SAP vorbehalten. Sie prägen alle Auftritte der Band.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Straßenbahn: Linie 1 (Hochschule) oder Linie 3 (Diesterwegschule)
Ort: John Deere Forum, John-Deere-Str. 70, 68163 Mannheim, Anfahrtsplan
Einlass: 18 Uhr


Tickets: 20 € Kategorie 1 (Reihe 1-10), 15€ Kategorie 2 (ab Reihe 11)